Stéphane Ternoise Schriftsteller seit 1991


Stéphane Ternoise Fotografen da er es sich leisten kann


Stéphane Ternoise, Fotograf für die Gelegenheit, hochwertige Materialien zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten.

Er verteidigt die Unabhängigkeit von Schriftstellern ...
Er will seine Unabhängigkeit zu leben.
Er wird gegen Politiker kämpfen.
Ihre sechste Roman wurde im Jahr 2013 veröffentlicht: "Eine Liebe Beton ..."
(4 Jahre nach "sie nicht eingreifen")

Sie wollen ihre Fotos kann eine internationale Karriere zu ermöglichen. Es ist einfacher, ein Foto ein Roman zu übersetzen!

Stéphane Ternoise wurde 1968 geboren. Er veröffentlichte sein erstes Buch 1991. Natürlich erzeugt ein Buch mit Papier, nur verkauft Papier.

Im Jahr 2012 etablierte er sich als Schriftsteller der digitalen Revolution in Frankreich. Obwohl der Mangel an Beziehung scheint immer ein Problem mit einigen Medien zu sein!
Stéphane Ternoise ist ein Romancier, Essayist, Schriftsteller für das Theater manchmal gespielt (seltsamerweise seine Werke für Kinder sind die meistgespielten, sie nun ins Englische und Deutsche übersetzt) ​​und Songwriter mehr singen ...

Votre réaction



Le contact

Accueil accueil site